Benchmarking für Verlage: Spezifischer Ansatz für Medien ist wichtig

Hamburg/München, 1. März 2013. Benchmarking und Prozessoptimierung sind wichtige Herausforderungen für Verlage und Unternehmensberater im Strukturwandel. Produktivitätssteigerungen im Bereich von 10 bis 20% sind möglich, wenn Benchmarks der Medienbranche erreicht werden. Ein Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, der als Partner bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.