Die perfekte Bühnenshow vom Notebook: MIDITEMP stellt mit MP S MultiPerformer innovative Live-Software für Musiker und Bands vor

| 06/08/2013 | 0 Comments

Mit der MIDITEMP MP S MultiPerformer Software konzentrieren sich Künstler auf der Bühne wieder auf das Wesentliche: Die Software-Lösung für Microsoft Windows® übernimmt die Steuerung der kompletten Live-Performance inklusive MIDI, Audio, Playlists und Licht. So planen Bands, Musiker und Entertainer ihre Show schon im Proberaum – und setzten sie auf der Bühne perfekt in Szene. Dank professioneller MIDI- und Audio-Steuerung, integriertem Text-Editor und flexibler Bedienung verhilft die MultiPerformer MP S zum perfekten Auftritt.

Planegg, 6. August 2013 – MIDITEMP MP S MultiPerformer für Microsoft Windows® verbindet einen leistungsstarken Audio/MIDI-Player mit einer umfangreichen MIDI-Maschinensteuerung für Licht- und Effektgeräte, individuell steuerbar über Tastatur, Maus und Controller. Eine durchdachte Set/Playlist-Funktionalität ermöglicht eine umfassende Organisation und Wiedergabe der Bühnenshow direkt vom Notebook aus.

Umfangreiche MIDI-/Audio-Funktionalität mit 8 Spuren
Als Software-Player für MIDI- und Audio-Dateien unterstützt MP S MultiPerformer neben PCM-Wave-Dateien (WAV und AIF) auch MP3s. Maximal 8 Audiospuren pro Song lassen sich live in Echtzeit wiedergeben. Bis zu 8 Klangerzeuger sind zudem per MIDI-Routing ansteuerbar. MIDI und Audio lassen sich sowohl in der Tonhöhe korrigieren als auch durch Timestretching im Tempo verändern. Equalizer und Lautstärke können für jeden Kanal einzeln gesteuert werden, zudem ist die Bildung von Gruppen möglich.

Die komplette Live-Performance mit dem Laptop steuern
MP S MultiPerformer übernimmt neben dem Organisieren und Abspielen von MIDI- und Audio-Dateien inklusive Playlists, Sets und Markern auch die komfortable Steuerung von externen MIDI-Geräten. So können beispielsweise Effektprozessoren, Lichtanlagen und Nebelmaschinen im Handumdrehen in die Bühnenshow integriert und mit dem Computer kontrolliert werden. Die Choreografie des kompletten Auftritts erfolgt also bequem aus einer Hand. Statt während der Show mit der Technik zu kämpfen können professionelle Musiker all ihre Aufmerksamkeit darauf verwenden, das Publikum zu begeistern.

Integrierte Textverknüpfung
Der integrierte Text-Editor der MP S MultiPerformer beherrscht alle gängigen Text- und Grafik-Formate. Sowohl MIDI- als auch Audio-Dateien lassen sich ganz einfach mit Texten verknüpfen. Damit können beispielsweise die Songtexte eingeblendet werden, um dem Publikum das Mitsingen zu erleichtern. Per VGA-Verteiler sind sie auch auf mehreren Monitoren darstellbar.

Komfortable Bedienung über MIDI-Controller
Um die MP S MultiPerformer während des Auftritts komfortabel zu steuern, können neben Tastatur und Touchpad auch MIDI-Controller genutzt werden. So ist beispielsweise die Bedienung mit Keyboard, Fuß-Controller oder Motor-Fader-Controller möglich, die Funktionen können individuell zugewiesen werden. Dadurch hat der Künstler jederzeit volle Kontrolle über die Bühnenshow.

MIDITEMP MP S MultiPerformer ist kompatibel zu den früheren Hardware-Versionen der MultiPerformer-Serie wie MP22, MP44 und MP88. So können die Vorteile und Features der neuen Software problemlos mit bestehender Hardware kombiniert werden. Für MP S MultiPerformer gibt MIDITEMP folgende Systemvoraussetzungen an: intel PC mit 1,5 GHz und 512 MB RAM nötig. Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

Die MIDITEMP MP S MultiPerformer ist ab sofort im Fachhandel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 399,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.
[2.949 Zeichen | 382 Wörter]

Bildmaterial
Produktbilder
MIDITEMP MP S MultiPerformer
www.miditemp.de/de/download.html

Pressekontakt
MIDITEMP GmbH
David Klingl

Telefon: 089/97 880 38-60
Telefax: 089/97 880 38-69
Mail: david.klingl@synthax.de

Unternehmenskontakt
MIDITEMP GmbH
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
Telefon: 089/97 880 38-60
Telefax: 089/97 880 38-69

E-Mail: gmbh@miditemp.de
Web: www.miditemp.de

Category: Miditemp

About the Author ()

Leave a Reply