EVE Audio stellt Subwoofer-Serie mit DSP-Steuerung vor: Perfekte Tiefton-Wiedergabe für Stereo- und Surround-Setups

Innovative Technologie für eine präzise Tiefton-Abbildung: EVE Audio setzt bei seiner Subwoofer-Serie ThunderStorm auf eine Passivmembran statt auf einen klassichen Bassreflex-Kanal. Störende Strömungsgeräusche gehören so selbst bei hohen Pegeln der Vergangenheit an. Die vier Subwoofer-Modelle setzen auf eine großzügig dimensionierte Class-D PWM-Endstufe. Eine optimale Anpassung auf den Raum ist über die hochauflösende DSP mit Burr-Brown-A/D-Konverter gewährleistet. Dank der übersichtlichen System-Fernbedienung ist eine komfortable Einrichtung direkt vom Abhörplatz aus möglich.

Planegg, 16. Oktober 2013 – EVE Audio stellt mit der ThunderStorm-Serie eine eigene Subwoofer-Reihe für den professionellen Einsatz vor. Die vier Modelle TS107, TS108, TS110 und TS112 eignen sich mit ihrer Leistung von 100 bis 400 Watt als perfektes Tiefton- und Effekt-Fundament für Stereo- und Surround-Setups.

Passivmembran und PWM-Verstärker für kraftvollen, präzisen Bass
Statt einem klassischen Bassreflex-Kanal setzt EVE Audio auf eine Passivmembran an der Unterseite der Subwoofer-Modelle. Störende Strömungsgeräusche entfallen so vollständig; zudem ist eine noch tiefere, präzise Abstimmung möglich. Die Aufhängung der Passiv-Membran verfügt unterhalb der Abstimmfrequenz über eine Rückstellkraft, die subsonische Auslenkungen reduziert. Eine großzügig dimensionierte PWM-Endstufe sorgt zusätzlich für eine verzerrungsfreie Wiedergabe selbst bei maximalem Schalldruck. Diese digitale Verstärker-Technologie eignet sich hervorragend für DSP-basierte Signalverarbeitung und garantiert optimale Qualität.

Exzellenter Klang und exakte Filtereinstellungen dank DSP
EVE Audio verwendet bei den ThunderStorm-Subwoofern eine hochauflösende DSP-Automatik mit Burr-Brown-A/D-Konverter. Das ermöglicht eine exakte Filtereinstellung für das Zusammenspiel von Satelliten und Subwoofer. Zudem gewährleistet die DSP-basierte Elektronik eine weit präzisere Lautstärkeregelung, Phasenoptimierung und Lautsprechersymmetrie. Die Einstellung erfolgt intuitiv über die zwei gerasterten Encoder-Potis mit LED-Ring auf der Vorderseite.

Bequeme Steuerung per vielseitiger System-Fernbedienung
Für die komfortable Steuerung nahezu aller Parameter dient eine übersichtliche Infrarot-Fernbedienung. So kann direkt vom Abhörplatz die Lautstärke von Subwoofer und Stereo-System kontrolliert werden. Zudem lassen sich Phase, Filter-Settings, LFE Bypass (Pure Satellite) und Mute-Funktion steuern.

Die Subwoofer der ThunderStorm-Serie von EVE Audio werden in Deutschland exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 480 Euro für den TS107, 720 Euro für den TS108, 960 Euro für den TS110 und 1.200 Euro für den TS112.
[2.173 Zeichen | 265 Wörter]

Technische Daten
TS107
Verstärkerleistung: 100 W
Frequenzgang (-3 dB): 33 – 150 Hz
Schalldruck (SPL@1m): 102 dB
Durchmesser Tieftöner: 165 mm (6,5 Zoll)
Maße (B x H x T): 230 x 355 x 300 mm
Gewicht: 8,2 kg
Preis: 480,00 Euro

TS108
Verstärkerleistung: 150 W
Frequenzgang (-3 dB): 27 – 150 Hz
Schalldruck (SPL@1m): 105 dB
Durchmesser Tieftöner: 200 mm (8 Zoll)
Maße (B x H x T): 280 x 415 x 365 mm
Gewicht: 11,5 kg
Preis: 720,00 Euro

TS110
Verstärkerleistung: 250 W
Frequenzgang (-3 dB): 23 – 150 Hz
Schalldruck (SPL@1m): 108 dB
Durchmesser Tieftöner: 250 mm (10 Zoll)
Maße (B x H x T): 330 x 485 x 430 mm
Gewicht: 19,6 kg
Preis: 960,00 Euro

TS112
Verstärkerleistung: 400 W
Frequenzgang (-3 dB): 20 – 150 Hz
Schalldruck (SPL@1m): 112 dB
Durchmesser Tieftöner: 300 mm (12 Zoll)
Maße (B x H x T): 390 x 560 x 508 mm
Gewicht: 25,5 kg
Preis: 1.200,00 Euro

Zusammenfassung
Produktbezeichnung
TS107
TS108
TS110
TS112

Hersteller
EVE Audio

Vertrieb
Synthax GmbH

Webseite
www.synthax.de
www.eve-audio.com

Preise (UVP inkl. MwSt.)
TS107: 480,00 Euro
TS108: 720,00 Euro
TS110: 960,00 Euro
TS112: 1200,00 Euro

Verfügbarkeit
Ab sofort

Bildmaterial
Produktbilder
http://www.synthax.de/de/download.html

Testgeräte
Sind verfügbar, bei Interesse bitten wir um eine E-Mail

Pressekontakt
Synthax GmbH
David Klingl

Telefon: 089/97 880 38-33
Fax: 089/97 880 38-19
E-Mail: david.klingl@synthax.de

Unternehmenskontakt
Synthax GmbH
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg

E-Mail: gmbh@synthax.de
Web: www.synthax.de

Das Unternehmen EVE Audio
Die EVE Audio GmbH wurde im Jahr 2011 von Dipl. Ing. Roland Stenz gegründet. Stenz schuf als erfahrener und passionierter Lautsprecherentwickler sein eigenes Unternehmen mit der Vision sein exzellentes Wissen in der Nahfeldmonitor-Technik mit seinen kompromisslosen Anforderungen als Musiker zu vereinen. Ein Vorhaben, das auf Begeisterung stieß – und so besteht die komplette Gründungsmannschaft von EVE Audio aus Spezialisten ihres Fachs, die allesamt auf langjährige Erfahrung bei professionellen Monitorlösungen zurückgreifen können. Das geschichtsträchtige Gelände Berlin-Adlershof, heute ein modernes Technologie- und Forschungszentrum, ist der Stammsitz der Firma. Die richtigen Räumlichkeiten, um kreative Konzepte für neue professionelle Studiomonitore zu entwickeln.
www.eve-audio.com

Das Unternehmen Synthax
Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.
www.synthax.de

Hinweis
Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.