Neue Charity-Kampagne von PEIX Pharma

Neue Charity-Kampagne von PEIX Pharma
Die Agentur für Healthcare Communication unterstützt Selbsthilfeverein für Patienten, die unter starker Lichtempfindlichkeit leiden

Berlin, 8.04.2013. PEIX greift dem Verein EPP e.V. kommunikativ unter die Arme. Dort haben sich Patienten zusammengeschlossen, die an der erblich bedingten Stoffwechselerkrankung Erythropoetische Protoporphyrie (EPP) leiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.