OutBank DE: Update mit Cloud-Backup und Unterstützung für die Volkswagen Bank, erfolgreicher Start von OutBank US

| 18/11/2014 | 1 Comment

Insgesamt 37 Verbesserungen machen die beste iOS Banking-App noch besser. Die ab sofort erhältliche Version 1.2 von OutBank DE ermöglicht eine verschlüsselte Datensicherung über iCloud und Dropbox. Zudem lassen sich Konten der Volkswagen Bank hinzufügen. Nach monatelanger Entwicklung wurde am 31. Oktober 2014 OutBank US veröffentlicht.

Die Inhalte dieser Pressemeldung:
– Version 1.2 mit Datensicherung via iCloud und Dropbox
– Unterstützung für die Volkswagen Bank (BLZ 270 200 00)
– Übersicht der weiteren Verbesserungen
– Aktion: Kunden werben Kunden
– OutBank US feiert erfolgreichen Start in den USA

Dachau, 18. November 2014 – Nicht einmal einen Monat nach der letzten Aktualisierung erhält OutBank DE ein weiteres großes Update. Dieses ermöglicht eine verschlüsselte Datensicherung in der Cloud, bringt die Unterstützung für die Volkswagen Bank und viele weitere Verbesserungen. 

Alles sicher in der Cloud
Die neue Datensicherungsfunktion via iCloud oder Dropbox erlaubt die Übertragung einer Datensicherung von einem iOS-Gerät auf ein anderes. Natürlich sind Ihre Daten bestens gesichert. Sie werden verschlüsselt auf dem jeweiligen Online-Speicher abgelegt und lassen sich nur mit dem Benutzer-Passwort öffnen. Für Abonnenten von OutBank DE ist die Nutzung auf weiteren Geräten – eigenen oder denen von Familienmitgliedern – kostenlos. Die Lizenz lässt sich auf mein.OutBank.de einfach verwalten.

Volkswagen Bank
Girokonten sowie die VISA Card pur der Volkswagen Bank lassen sich ab sofort in OutBank DE anzeigen. OutBanker sehen alle Umsätze, Salden und Details in ihrer App. Leider sind TAN-basierte Transaktionen nicht möglich.

Version 1.2 bringt insgesamt 37 Verbesserungen
Apple sagt: App des Monats September 2014. Das Handelsblatt hat OutBank im Vergleichstest der Ausgabe 06/2014 zum Testsieger gekürt. „Solche Auszeichnungen bedeuten uns sehr viel!“, erklärt Tobias Stöger (Inhaber von stoeger it). „Es wäre jedoch fatal, sich auf diesen Lorbeeren auszuruhen. Wir arbeiten täglich daran, mobiles Banking noch besser zu machen.“ Daher finden weniger als einen Monat nach dem letzten Update 37 Verbesserungen Einzug in OutBank DE, unter anderem:

– Filter zur Anzeige von markierten Umsätzen
– Ausweisen von Gewinnen, Verlusten und Einstandskursen bei Wertpapieren in Depotkonten (falls von der Bank unterstützt)
– Hinterlegung der Mandatsreferenz für SEPA-Lastschriften
– Erfassung von SEPA-Angaben für Offline-Umsätze
– Verbesserte VoiceOver-Unterstützung

Aktion: OutBank DE weiterempfehlen und sparen
Für Kunden von OutBank DE zahlt sich eine Weiterempfehlung an Freunde aus. Für jede erfolgreiche Empfehlung an einen Neukunden wird es drei Gratismonate als Prämie geben. Die Aktion startet in der ersten Dezemberhälfte 2014, weitere Details sowie die genauen Bedingungen werden rechtzeitig zum Start auf www.OutBank.de veröffentlicht.

OutBank US bringt Besser-Banking in die USA
Anfang November brachte OutBank Software LLC (www.OutBank.us) in Zusammenarbeit mit der stoeger it GmbH, Hersteller der preisgekrönten App OutBank, die App OutBank US auf den amerikanischen Markt. Wie sein deutsches Pendant ermöglicht OutBank US seinen Benutzern, einen genauen Überblick über ihre persönlichen Finanzen an jedem Ort und zu jeder Zeit zu erhalten und ihren Cashflow zu verfolgen. Die App wurde exklusiv für iOS entwickelt und unterstützt Apples Technologie Touch ID.

OutBank US wurde so konzipiert, dass es höchsten Ansprüchen an Sicherheit, Verschlüsselung und Datenschutz gerecht wird. Dies hebt OutBank US von allen anderen Apps auf dem amerikanischen Markt deutlich ab.

„OutBank US ist unsere sichere, umfassende und beste Banking App“, sagt Dieter Kondek, Mitbegründer von OutBank Software LLC. „Nutzer von US-Bankkonten können den Setup-Assistenten verwenden, um ihre Konten mit OutBank US zu verknüpfen. So ist es möglich, alle persönlichen Finanzen mit einem einzigen Login (Passwort oder Touch ID) zu verwalten. Die sichere, schnelle und komfortable App ist ein „Game Changer“ für iOS-Nutzer in Nordamerika. Wir werden uns bemühen, den Erfolg, den wir in Europa haben, zu wiederholen und freuen uns auf den Ausbau unserer US-Aktivitäten. Wir werden zusätzlich zu unseren Apple App Store Sales auf strategische Partnerschaften setzen, um das globale Wachstum von OutBank voranzutreiben.“

OutBank US unterstützt bisher folgende Banken: American Express, BB&T, Bank of America, Capital One 360, JPMorgan Chase, PNC, PayPal, SunTrust and Wells Fargo. Weitere Banken und Institute folgen.

Weitere Informationen zu OutBank US finden Sie auf der Webseite www.OutBank.us. Persönliche Anfragen beantwortet das Presse-Team der stoeger it GmbH.
[4.004 Zeichen | 565 Wörter]

Zusammenfassung
Produktbezeichnung
OutBank DE, Version 1.2.0

Hersteller
stoeger it GmbH

Webseite
www.OutBank.de
www.OutBank.us
www.stoeger-it.de 

Preis (UVP inkl. MwSt.)
Ein Monat gratis, danach
8,99 Euro für Jahreslizenz
oder 0,89 Euro für Monatslizenz

Verfügbarkeit
Ab sofort im Apple App Store erhältlich

Bildmaterial
Produktbilder
www.OutBank.de/presse/

Pressekontakt
stoeger it GmbH
Krisztina Csernavölgyi
Christoph Neugschwendtner
E-Mail: presse@stoeger-it.de

Unternehmenskontakt
stoeger it GmbH
Münchner Straße 45A
85221 Dachau
Web: www.stoeger-it.de 

Über OutBank DE
OutBank DE funktioniert mit nahezu jeder deutschen Bank und sogar mit dem Online-Bezahldienst PayPal. Girokonten, Depots, Kreditkarten – OutBank DE bündelt alle Konten in einer App. So lassen sich alle Bankgeschäfte wie Überweisungen, Daueraufträge, Terminüberweisungen einfach vom Handy oder Tablet aus erledigen. Besonders komfortabel: Alle jemals benutzten Bankverbindungen werden automatisch gespeichert. Für eine Überweisung reicht es, nach dem entsprechenden Empfänger zu suchen – die Eingabe von BIC und IBAN entfällt. Bei neuen Überweisungen ermöglicht der integrierte IBAN-Rechner eine Transaktion, wenn nur die „alten“ Daten Kontonummer und Bankleitzahl verfügbar sind. 
OutBank DE setzt auf sicher verschlüsselte Kommunikation direkt zwischen Bank und Nutzer. Die Daten werden zu keiner Zeit auf Servern der stoeger it GmbH gespeichert. Zugriff auf seine persönlichen Daten hat ausschließlich der App-Nutzer.
OutBank DE unterstützt die Anmeldung per Fingerabdruck in aktuellen iPhones und iPads via Touch ID. Neue Kunden können sich OutBank DE gratis aus dem App Store laden und einen Monat in vollem Umfang testen. Anschließend zahlen Kunden nur 0,89 Euro im Monat oder günstige 8,99 Euro pro Jahr und können ihre Lizenz sogar auf mehreren Geräten nutzen.

Über die stoeger it GmbH
stoeger it GmbH – App-Kompetenz „Made in Germany“
Die stoeger it GmbH entwickelt seit 2003 erfolgreich Softwarelösungen im Bereich Banking und ist B2B-Partner von namhaften Banken und Finanzdienstleistern. Diese bieten ihren Kunden unter eigenem Namen maßgeschneiderte Banking-Anwendungen, die auf den Anwendungen der stoeger it GmbH basieren. Das bekannteste Produkt ist neben dem BezahlCode, die mehrfach ausgezeichnete Banking-App OutBank für iPhone und iPad. Mit mehr als 1 Million Downloads (Stand: 2013) ist OutBank eine der gefragtesten Banking-Apps in Deutschland. Entwickelt werden die Smartphone- und Tablet-Anwendungen der stoeger it GmbH von einem achtköpfigen Team am Firmenhauptsitz im bayerischen Dachau.

Hinweis
Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Category: rtfm-News

About the Author ()

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Robert sagt:

    Wenn man sich alte Fintech Pressemitteilungen anschaut, dann realisiert man erst wie schnell die Technik mittlerweile fortgeschritten ist im Fintech / Banking Bereich. Sehr spannend.

Leave a Reply