Perfekter Klang fest installiert und ‚on the road’: FBT Evo²MaxX-Serie bietet sieben aktive und passive Lautsprecher für PA- und Monitor-Einsatz

| 19/11/2013 | 0 Comments

FBT präsentiert die Evolution eines Klassikers: Die Evo²MaxX-Serie führt die Tradition der erfolgreichen EvoMaxX-Lautsprecher fort. Mit komplett neuem DSP und Class-D-Endstufen zeigen sich die PA-Boxen klangstark und mit hohen Dynamikreserven. Dank des durchdachten Designs und praxisorientierter Presets können sie sowohl ‚on the road’ als auch fest installiert flexibel eingesetzt werden, sei es als FOH-System oder Monitor. Dank wetterfester Membran ist auch der Außenbetrieb möglich. Die sieben Modelle bieten Musikern sowohl aktive als auch passive Lautsprecher sowie einen Subwoofer zum Aufbau eines Full-Range-Systems.

Planegg, 19. November 2013 – Mit der Evo²MaxX-Serie präsentiert FBT die zweite Generation der vielfach ausgezeichneten EvoMaxX-Reihe. Sieben Modelle mit praxisorientierter Ausstattung bieten die richtige Wahl für jeden Musiker und Installateur auf der Suche nach einem grundsoliden, zuverlässigen PA-Lautsprecher oder Bühnenmonitor. Die Evo²MaxX-Boxen überzeugen durch exzellenten Klang mit hohen Dynamikreserven und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Lautsprecher sind sowohl passiv als auch aktiv, dann mit einer DSP-Klanganpassung erhältlich. Perfekt also für unterschiedliche Anwender und Einsatzbereiche. Der speziell entwickelte Subwoofer Evo²MaxX 9SA rüstet die Lautsprecher zum Full-Range-System auf und bietet eine noch bessere Basswiedergabe.

Neu entwickelter DSP und modernste Class-D-Endstufen
Die aktiven Modelle der Evo²MaxX-Serie werden über ein Bi-Amplified-System für Bass und Hochton angetrieben. Ein spezieller B&C 1-Zoll-Hochtöner und ein Langhub Basslautsprecher sorgen für den optimalen Klang in allen Frequenzen, das CD-Horn verfügt über eine breite Abstrahlung von 90 x 60 Grad. Zudem sind die neuen Aktiv-Boxen mit einem komplett überarbeiteten digitalen Signalprozessor (DSP) ausgestattet. Über vier abgestimmte EQ-Presets können die Lautsprecher im Handumdrehen auf gebräuchliche Einsatzszenarien abgestimmt werden. Zudem sind lüfterlose Class-D-Endstufen verbaut, die für ein extrem geringes Grundrauschen sorgen. Der integrierte digitale Limiter erhöht die Ansteuerung der Endstufen. Dadurch entsteht mehr effektiver Schalldruck, das Ergebnis ist eine verzerrungsarme Basswiedergabe auch bei hohem Pegel.

Durchdachtes Design mit wetterfester Membran für flexiblen Einsatz
Das schwarze Zwei-Wege-Bassreflex-Gehäuse der Evo²MaxX-Serie ist besonders stabil und extrem resonanzarm für beste Klangergebnisse sowohl im mobilen Einsatz als auch in der Festinstallation. Das Design ist nicht nur optisch ansprechend, sondern ermöglicht auch die optimale Positionierung in jeder Situation. Dank der abgeschrägten Gehäuserückwand ist zudem ein Einsatz als Bodenmonitor problemlos möglich. Die beschichtete Lautsprechermembran ist wetterfest, was einen Einsatz der Evo²MaxX-Lautsprecher auch im Außenbereich ermöglicht. Das geringe Gewicht und die kompakten Maße machen die Installation sowie den Transport besonders einfach, ein integrierter Tragegriff erleichtert das Handling zusätzlich.

Umfangreiche Ausstattung mit Kontrollpanel und optionales Zubehör
Mit dem übersichtlichen Kontrollpanel können die Lautsprecher für den jeweiligen Einsatz konfiguriert werden. So lassen sich etwa Hochpass-Filter und DSP-Presets komfortabel einstellen. Ein Status-LED gibt Auskunft über den Betriebszustand der Boxen und zeigt an, wenn der Limiter aktiv ist. Bei den passiven Modellen weist die LED auf den Einsatz des Soft-Trip-Lautsprecherschutz hin. Die Aktivboxen besitzen einen XLR-Eingang und jeweils einen XLR- und Klinken-Ausgang. Bei den passiven Lautsprechern stehen speakON-Buchsen für den Audio-Eingang und eine Link-Verbindung zur Verfügung. Der Subwoofer ist mit einem Stereo-Audio-Eingang über Combo-Buchsen und jeweils zwei XLR-Buchsen für den Stereo-Ausgang LINK und HP-FILT OUT ausgestattet. Für beste Qualität setzt FBT auf Neutrik-Anschlussbuchsen.

Die FBT Evo²MaxX-Serie wird in Deutschland und Österreich durch die MIDITEMP GmbH vertrieben und ist ab sofort verfügbar. Optional ist auch ein umfangreiches Sortiment an Zubehör erhältlich, von U-Bügel-Halterungen für die Wandmontage bis zur robusten Nylon-Schutzhülle für den sicheren Transport.
[3.556 Zeichen | 444 Wörter]

Bildmaterial
Produktbilder
http://www.miditemp.de/de/download.html

Pressekontakt
MIDITEMP GmbH
David Klingl

Telefon: 089/97 880 38-60
Telefax: 089/97 880 38-69
Mail: david.klingl@synthax.de

Unternehmenskontakt
Miditemp GmbH
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
Telefon: 089/97 880 38-60
Telefax: 089/97 880 38-69
E-Mail: gmbh@miditemp.de
Web: www.miditemp.de

Das Unternehmen FBT
Seit ihrer Gründung im Jahr 1963 entwickelt und fertigt die FBT Elettronica S.p.A. professionelle Audioprodukte. Durch die hohe Fertigungstiefe im eigenen Werk kann das italienische Unternehmen eine exzellente Produktqualität garantieren, die sowohl von vielen Fachzeitschriften als auch professionellen Anwendern gewürdigt wird. Dabei treibt FBT die Internationalisierung konsequent voran und setzt auf kompetente Vertriebspartner auf der ganzen Welt.
www.fbt.it

Category: Miditemp

About the Author ()

Leave a Reply