Pflegekinder leiden unter Kommunikationsklemme zwischen den Erwachsenen – doch es geht auch anders

Pflegekinder leiden unter Kommunikationsklemme zwischen den Erwachsenen – doch es geht auch anders
Die erschreckenden und selten nachvollziehbaren Falldarstellungen von Pflegekindern oder dessen Inobhutnahme seitens der Jugendämter lässt nicht nach. Die Reaktionen mögen unterschiedlich sein, doch in einem sind sich alle – egal ob direkt involviert oder unbeteiligt – einig: Die Pflegekinder selbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.