Powerline so schnell wie nie zuvor: devolo dLAN 650+ ab sofort im Handel verfügbar

Aachen, 15. Oktober 2013 – dLAN® auf der Überholspur: Mit dLAN 650 stellt devolo eine neue dLAN Powerline Generation für ein Highspeed-Heimnetz über die Stromleitung vor. Die Verbindung von Computern, Unterhaltungselektronik und smarter Haustechnik ist erstmals mit bis zu 600 Mbit/s möglich! Durch die zum Patent angemeldete range+ Technology wird zudem eine höhere Reichweite mit verbessertem Datendurchsatz ermöglicht. Als erstes dLAN 650 Produkt präsentiert devolo den dLAN 650+, einen kompakten Adapter mit Gigabit LAN-Port, integrierter Steckdose und Netzfilter.

Der Heimnetz-Turbo: dLAN® 650, die neue dLAN® Powerline Generation
Schnellere Datenübertragung, höhere Reichweite, neues Design: Mit dem dLAN 650+präsentiert Powerline-Pionier devolo den ersten Adapter der neuen dLAN 650 Generation. Die neue Chiptechnik in Kombination mit Gigabit-Ethernet ermöglicht erstmals eine Kommunikation mit bis zu 600 Mbit/s über die hausinterne Stromleitung.

devolo range+ Technology für eine höhere Reichweite
Neben einer maximalen Datenübertragungs-Geschwindigkeit stand bei der Entwicklung auch die Erhöhung der Reichweite im Fokus. Mit der zum Patent angemeldeten range+ Technology vernetzt derdLAN 650+ zuverlässig auch weit entfernte Räume. Dies wird durch eine Powerline-Datenkommunikation über alle drei physikalischen Leitungen eines Stromkreises erreicht. Hierfür hat devolo ein zum Patent angemeldetes Hardware-Design mit einer einzigartigen Einkopplung entwickelt, das exklusiv in den neuen dLAN 650 Adaptern eingesetzt wird. Umfangreiche Feldtests belegen den Leistungsvorsprung der range+ Technology: devolo Adapter erreichen durchweg bessere Messergebnisse als auf dem Referenzdesign basierende Konkurrenz-Produkte.

„Mit der zum Patent angemeldeten range+ Technology haben wir die Themen Leistung und Reichweite in den Fokus genommen“, erklärt Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG. „Uns ist es wichtig, dass dLAN Powerline auch auf der Langstrecke Spitzenleistungen erbringt. Mit range+ wollen wir moderne Breitband-Internetdienste wie beispielsweise IPTV-Angebote mit 4K/3D-Inhalten in bester Qualität in jedem Raum abrufbar machen.“

Neues Adapterdesign mit integrierter Steckdose und Netzfilter
Mit dLAN 650 führt devolo ein neues Adapterdesign ein: Die edle Optik fügt sich nahtlos in ein modernes Wohnumfeld ein. Ermöglicht wird dies unter anderem durch einen besonders energiesparenden dLAN Chip mit geringer Wärmeentwicklung, so dass beispielsweise auf die bisher notwendigen Kühlschlitze an den Adapterseiten verzichtet werden konnte. Mit maximal 3,9 Watt Verbrauch im Betrieb und 0,7 Watt Energiebedarf im automatischen Standby setzt der dLAN 650+ neue Bestmarken in dieser Klasse. Das Plus-Design bietet zudem weitere Vorteile: Durch die integrierte Steckdose geht kein Stromanschluss im Raum verloren. Der eingebaute Netzfilter verbessert zudem die Datenübertragung via dLAN Powerline entscheidend.

Der devolo dLAN 650+ ist ab Oktober 2013 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Starter Kit mit zwei Adaptern liegt bei 129,90 Euro. Der Einzeladapter zur Erweiterung des Heimnetzes kostet 69,90 Euro.

dLAN Powerline, das einfache Heimnetz über die Stromleitung
Die Revolution aus der Steckdose: dLAN Powerline von devolo nutzt die hausinterne Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel. Jede Steckdose wird mithilfe eines dLAN Adapters zum Netzwerkzugang. Computer, Unterhaltungselektronik und smarte Haustechnik sind so schnell und einfach miteinander und mit dem Internet verbunden. Hohe Übertragungsgeschwindigkeit, sichere Verschlüsselung und eine einfache Installation für Jedermann machen dLAN Powerline zum besten Heimnetz. Mit über 18 Mio. verkauften dLAN Adaptern ist devolo weltweiter Marktführer.

Pressedownloads
http://www.devolo.de/consumer/pressedownloads-produktbilder-produktinformationen-personenfotos-logos.html?l=de

Ansprechpartner für die Presse
devolo AG
Christoph Rösseler
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
Tel: +49(0)241-18279-500
Fax: +49(0)241-18279-999
presse@devolo.de

devolo AG
Florian Szigat
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
Tel: +49(0)241-18279-514
Fax: +49(0)241-18279-999
presse@devolo.de

rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Floessaustr. 90
90763 Fürth
Tel: +49 (0)911-97922-065
Fax: +49 (0)911-97922-090
devolo@rtfm-pr.de

Über die devolo AG
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung und Home Automation.

devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über achtzehn Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Hinweis
Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.