RME präsentiert MADIface USB: professionelle kompakte Audiolösung für 128 Kanäle via MADI mit MADI Input-Redundanz

Mit dem MADIface USB stellt RME eine professionelle Audiolösung mit 128 Kanal MADI I/O vor. Durch die einzigartige MADI Input-Redundanz ist maximale Ausfallsicherheit für alle Anwendungen im Studio- und Live-Betrieb gewährleistet. Das kompakte Audiointerface im robusten Metallgehäuse arbeitet ohne externe Stromversorgung – der Betrieb ist durch die Speisespannung des USB-Ports sichergestellt. Dank der Integration der RME Routing- und Mixing-Software TotalMix sowie dem Analyse- und Metering-Tool DIGICheck ist eine umfassende wie intuitive Bedienung garantiert.

Die Inhalte dieser Pressemeldung:
– MADI per USB 2.0: Bis zu 128 Kanäle in bester Qualität
– Umfangreiche Routing-Optionen für flexiblen Einsatz
– Sicherheit, wenn es drauf ankommt: MADI Input-Redundanz
– Kompaktes und robustes Audio-Interface für den Mobileinsatz
– Umfangreiche Ausstattung inklusive Software von RME
– Kompatibel zu Windows und Mac OS X

Planegg, 15. August 2013 – So klein kann eine professionelle Audiolösung sein: Mit dem MADIface USB stellt RME ein neues Mitglied der MADIface-Serie vor. Das USB 2.0 Audiointerface, kompatibel mit Windows und Mac OS X, ist sowohl für den Studio- als auch den Live-Betrieb konzipiert und bietet 128 Kanäle inklusive MADI Input-Redundanz trotz kompakter Maße.

MADI per USB 2.0: Bis zu 128 Kanäle in bester Qualität
Das RME MADIface USB bietet 128 Kanäle mit 24 Bit und 48 kHz. Dabei steht sowohl ein koaxialer als auch ein optischer MADI I/O zur Verfügung. Diese können zudem parallel betrieben werden, um eine Input-Redundanz zu gewährleisten oder über den Output einen 128-Kanal-Mix bereitzustellen. Auf diese Weise kann das MADIface USB die 64 MADI-Kanäle über beide MADI-Outputs ausgeben, jeweils in frei wählbaren Kanalfolgen und mit getrennten Mischereinstellungen.

Umfangreiche Routing-Optionen für flexiblen Einsatz
Das MADI-Signal kann zwischen den beiden I/Os auch beliebig in Mono-Kanälen geroutet oder als 64-kanaliges MADI gespiegelt werden. So kann ein koaxialer MADI-Input am optischen MADI-Output bereitgestellt werden und umgekehrt. Das portable Audio-Interface unterstützt dabei Samplefrequenzen bis 192 kHz bei extrem niedrigen Latenzen. Dank Steady Clock und MADI-Kompatibilität ist der problemlose Betrieb zusammen mit verschiedensten Geräten sichergestellt.

Sicherheit, wenn es drauf ankommt: MADI Input-Redundanz
Für maximale Datensicherheit bei allen professionellen Anwendungen sorgt zudem die MADI Input-Redundanz: Im Havariefall wird automatisch auf den jeweils anderen MADI-Port umgeschaltet. Dies geschieht stabil innerhalb nur eines Samples, so dass bester Schutz vor Datenverlust gewährleistet ist.

Kompaktes und robustes Audio-Interface für den Mobileinsatz
Mit seinen kompakten Maßen und dem widerstandsfähigen Gehäuse ist das MADIface USB perfekt für den mobilen Einsatz geeignet. Da die Stromversorgung komplett über den USB-Bus stattfindet, wird keine externe Stromversorgung benötigt.

Umfangreiche Ausstattung inklusive Software von RME
RME hat das MADIface USB mit nützlichen Features und Software ausgestattet. So verfügt das kompakte USB-Interface beispielsweise über aktive Jitter-Unterdrückung (SteadyClock). Mit TotalMix und DIGICheck sind zwei essentielle Software-Tools integriert: TotalMix arbeitet als Echtzeitmischer und Kanal-Matrix während das Analyse- und Metering-Tool DIGICheck unter anderem Messungen nach EBU R128 ermöglicht.

Kompatibel zu Windows und Mac OS X
Sowohl die Software als auch das MADIface USB selbst sind sowohl mit Windows als auch mit Mac OS X kompatibel. Der Betrieb ist auf beiden Plattformen nahezu identisch, so dass der Anwender sich auch beim Wechsel auf ein anderes Betriebssystem sofort zurechtfindet.

Das RME MADIface USB wird in Deutschland und Österreich exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und ist ab Mitte August im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 899,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.
[2.966 Zeichen | 407 Wörter]

Bildmaterial
Produktbilder
http://www.synthax.de/de/download.html

Testgeräte
Sind verfügbar, bei Interesse bitten wir um eine E-Mail

Pressekontakt
Synthax GmbH
David Klingl

Telefon: 089/97 880 38-33
Fax: 089/97 880 38-19
E-Mail: david.klingl@synthax.de

Unternehmenskontakt
Synthax GmbH
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg

E-Mail: gmbh@synthax.de
Web: www.synthax.de

Das Unternehmen RME
RME ist ein junges Team von Entwicklern mit einer klaren Vorstellung von innovativen, benutzerfreundlichen und hochwertigen, aber dennoch preiswerten Digital-Audio Lösungen. Gegründet 1996, eroberte RME schnell einen Spitzenplatz, und expandierte fortlaufend in internationale Märkte. Jeder Entwickler des RME-Teams ist entweder Musiker oder Toningenieur – zusätzlich zur Eigenschaft als Spezialist in Hardware- und Software-Entwicklung. Um RME-Produkte langfristig konkurrenzfähig zu halten, tauschen RME-Entwickler regelmässig Erfahrungen und Ideen mit anderen Top-Spezialisten der Industrie aus. So entsteht eine Produktlinie mit überragender Qualität, trotzdem bezahlbar und somit nicht nur für Profis erschwinglich. RME hat bis heute fortlaufend erfolgreiche Produkte hervorgebracht, und wurde dafür mit Preisen und Lob von Presse wie Anwendern gleichermaßen bedacht. Der weltweite Zuspruch und außergewöhnliche Ruf unserer Produkte verschafft RME einen Spitzenplatz unter den Audiogeräte-Herstellern.
www.rme-audio.de

Das Unternehmen Synthax
Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.
www.synthax.de

Hinweis
Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.