Synthax übernimmt Lehmannaudio HiFi-Vertrieb für Süddeutschland

Mit einem Vertriebsabkommen für Süddeutschland intensivieren Lehmannaudio und Synthax ihre Zusammenarbeit. Das bayerische Vertriebsunternehmen übernimmt in dieser Region nun auch die Distribution der HiFi-Produktlinie; Synthax ist bereits deutschlandweit als Vertrieb der Lehmannaudio Professional-Produkte aktiv. Synthax stärkt so sein HiFi-Portfolio, das neben dem japanischen Kabelhersteller Mogami und dem deutschen Kopfhörerspezialisten Ultrasone nun auch die exzellenten Lehmannaudio Kopfhörerverstärker umfasst.

Planegg, 23. September 2013 – Lehmannaudio Kopfhörerverstärker genießen weltweit einen exzellenten Ruf, sowohl bei Toningenieuren im professionellen Umfeld als auch bei HiFi-Enthusiasten. Um den süddeutschen HiFi-Fachhandel künftig noch besser zu betreuen, intensiviert das Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem Fachvertrieb Synthax, der über eine enorme Expertise in der Distribution von Pro-Audio- und HiFi-Produkten verfügt.

„Wir freuen uns sehr, die langjährige Zusammenarbeit mit Lehmannaudio weiter zu vertiefen“, kommentiert Christof Mallmann, Geschäftsführer der Synthax GmbH. „Lehmannaudio hat sowohl bei professionellen Anwendern als auch bei HiFi-Hörern einen exzellenten Ruf. Gleichsam können wir so dem HiFi-Fachhandel ein umfassendes Portfolio vom Kopfhörerverstärker über das passende Mogami-Kabel bis hin zum Ultrasone-Kopfhörer anbieten.“

Für die Fachhändlerbetreuung ist Synthax’ HiFi-Spezialist Uli Müller zuständig. Als erfahrener Vertriebsmann kennt er die Bedürfnisse des Fachhandels genau. So ist er auch mit der Produkteinführung des mobilen Lehmannaudio Kopfhörerverstärkers ‚Traveller’ betraut. Mit dem kompakten, batteriebetriebenen Preamp bietet Lehmannaudio ab Herbst 2013 ein Produkt für den wachsenden Markt der mobilen Anwender.

„Ich freue mich sehr über die erfolgreiche Partnerschaft mit Synthax, die von kontinuierlichem Wachstum geprägt ist“, ergänzt Norbert Lehmann, Geschäftsführer der Lehmannaudio Vertriebs GmbH. „Davon wird auch der Fachhandel profitieren. Mit Uli Müller gibt es nun einen kompetenten Gesprächspartner mit außerordentlichem Hintergrundwissen im Bereich Kopfhörer, der den Markt aus eigener Anschauung sehr gut kennt.“

Das Vertriebsabkommen wurde bereits zum 1. September 2013 geschlossen; es umfasst alle Händler im Postleitzahlenraum 6-9. Synthax informiert derzeit die betreffenden Fachhändler und stellt das erweiterte Portfolio vor.
[1.862 Zeichen | 233 Wörter]

Bildmaterial
Produktbilder
http://www.synthax.de/de/download.html

Pressekontakt
Synthax GmbH
David Klingl

Telefon: 089/97 880 38-33
Fax: 089/97 880 38-19
E-Mail: david.klingl@synthax.de

Unternehmenskontakt
Synthax GmbH
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg

E-Mail: gmbh@synthax.de
Web: www.synthax.de

Über Lehmannaudio
Die Lehmannaudio Vertriebs GmbH wurde 1988 als „Entec“ vom jungen Toningenieurstudenten Norbert Lehmann gegründet. Das Motto „High End vom Toningenieur“ ist dabei Programm. Nichts wird dem Zufall überlassen; damit jeder Kunde genau dieselbe Erfahrung macht, wenn er ein Lehmanaudio-Produkt zum ersten Mal einschaltet und den unverfälschten Klang der Aufnahme genießen kann. Alle Lehmannaudio Produkte werden in Deutschland hergestellt.
www.lehmannaudio.de

Das Unternehmen Synthax
Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.
www.synthax.de

Hinweis
Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.