Ultrasone stellt Kopfhörer Remote-App für Android Smartphones und Tablets vor

Der bayerische Kopfhörerhersteller Ultrasone AG präsentiert mit der Ultrasone IQ App eine kostenlose Android-App für die individuelle Programmierung der Kopfhörer-Kabelfernbedienung.

Mit der IQ App stellt Ultrasone eine kostenlose Android-App für eine individuelle Programmierung der Kopfhörer-Kabelfernbedienung vor. Durch die komfortable Belegung mit wichtigen Funktionen können auf Knopfdruck Anrufe entgegengenommen, Apps gesteuert und sogar Apps gestartet werden. Die IQ App lässt sich mit allen Ultrasone-Kopfhörern nutzen, die über eine Kabelfernbedienung verfügen: Dazu zählen die edlen In-Ear Modelle iQ & Tio, die neuen Edition-8-Varianten Romeo & Julia sowie der High-End DJ-Kopfhörer Signature DJ.

Wielenbach, 11. Dezember 2012 – Komfortabler hören mit der Ultrasone IQ App: Für alle Anwender von Android Smartphones und Tablets bietet der bayerische Kopfhörerhersteller ab sofort eine kostenlose App. Sie ermöglicht eine individuelle Programmierung der Fernbedienung, die sich am Kopfhörer-Kabel befindet. Hier wurde neben dem Mikrofon für die Headset-Nutzung auch ein Multifunktions-Taster integriert, der sich durch den App-Einsatz flexibel nutzen lässt. Die kostenlose IQ App erlaubt damit beispielsweise die Steuerung von gängigen Android-Audioplayern wie Google Music, andless, Winamp und Android Player u.v.m. Neben dem Anruf-Management (Anruf entgegen nehmen/auflegen) und der Audioplayer-Steuerung ermöglicht die IQ-App auch die Kontrolle der Lautstärke sowie das Starten von Apps.

Von iQ & Tio bis hin zu Romeo & Julia
Die Ultrasone Remote App wird von einer Vielzahl von Ultrasone-Modellen unterstützt. Angefangen bei den edlen In-Ear-Modellen iQ und Tio über die neuen Edition-8-Varianten Romeo & Julia bis hin zum High-End DJ-Kopfhörer Signature DJ (mit beiliegendem Headset-Kabel). Das Ultrasone Remote-Kabel ist zudem als Option für den Referenz-Kopfhörer Signature PRO erhältlich.

„Mit der kostenlosen Ultrasone IQ-App werten wir die Funktionalität der Kopfhörer-Fernbedienung deutlich auf“, kommentiert Michael Zirkel, COO der Ultrasone AG. „Unsere Kunden haben nun die Möglichkeit unterwegs bequem über die Remote des Kopfhörers ihre Lieblingssongs auszuwählen, Programme zu starten oder einen Anruf entgegen zu nehmen.“

Die Ultrasone IQ App ist mit allen gängigen Android Smartphone und Tablet-Modellen wie beispielsweise der Samsung Galaxy-Serie kompatibel. Für die Entwicklung der Ultrasone-App zeigte sich das renommierte deutsche Softwareentwicklungshaus Warptec GmbH verantwortlich.

Die Ultrasone IQ App für Android Smartphones und Tablets ist ab sofort kostenlos im Google Play Store erhältlich.
[253 Wörter | 1.885 Zeichen]

Bildmaterial
Ultrasone IQ-App
http://ultrasone.rtfm-pr.de/Ultrasone_IQ-App.jpg
http://ultrasone.rtfm-pr.de/Ultrasone_IQ-App_2.jpg

Pressekontakt
Dragana Zirkel
Ultrasone AG
Tel.: 0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com

Frank Mischkowski
rtfm | public relations
Tel.: 0911/979 220 -80
frank@rtfm-pr.de

Testgeräte
Sind in Kürze verfügbar! Journalisten wenden sich bei Interesse bitte an die PR-Kontakte.

Leserkontakt
Ultrasone AG
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
Tel.: 0881/901150-0
Fax: 0881/901150-50
Web: www.ultrasone.com
E-Mail: info@ultrasone.com

Vertrieb Deutschland
Synthax GmbH, Planegg
E-Mail: gmbh@synthax.de
Web: www.synthax.de

Profil: Ultrasone AG
Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.
www.ultrasone.com

Hinweis
Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.