YAMAHA S3000-Serie – High End HiFi in Perfektion. Vollendeter Musikgenuss mit A-S3000 Vollverstärker und CD-S3000 SA-CD-Spieler/USB-DAC

Die Essenz der Musik erleben. Mit einer einzigartigen Kombination aus Vollverstärker und digitalem Zuspieler definiert YAMAHA den High-End HiFi-Genuss neu. Mehrere Jahre Forschung und Entwicklung flossen in die neue Stereo-Generation für vollendeten Musikgenuss ein. Ein Erlebnis für Ohr und Auge.

Die Inhalte dieser Pressemeldung:
– Aus Leidenschaft zur Musik: YAMAHAs S3000-Serie
– A-S3000: Der ultimative Vollverstärker für puren HiFi-Genuss
– CD-S3000: Referenz SA-CD-Spieler mit USB-DAC vereinigt
– HiFi-Technik mit der Seele und Erscheinung eines Musikinstruments

Rellingen, 28. Mai 2013 – Der ultimative Musikgenuss, geboren aus Leidenschaft. Die S3000-Serie von YAMAHA verbindet auf einzigartige Weise audiophile Technik und passionierte Handwerkskunst. Mit dem Vollverstärker A-S3000 und dem SA-CD-Spieler CD-S3000 liefert das japanische Traditionsunternehmen im Jahr seines 125. Jubiläums ein neues Statement für High-End HiFi.

A-S3000: Der ultimative Vollverstärker für puren HiFi-Genuss
Mit dem exklusiven A-S3000 präsentiert YAMAHA einen von Grund auf neu entwickelten Vollverstärker. Durch eine vollständig symmetrische Signalübertragung ist eine perfekte Balance zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Vorverstärker und Endstufe sind komplett unabhängig, was eine ideale links-rechts-Symmetrie zur Folge hat. Das Design des Endstufenschaltkreises basiert auf einer YAMAHA-Technologie für erdfreie, symmetrische Endstufen. Sie ermöglicht einen optimalen Push-Pull-Betrieb der Ausgangsstufe und eliminiert die Auswirkungen von Störspannungen und Spannungsschwankungen. Zudem bestehen die Ausgangs-Elemente aus MOSFETs mit gleicher Polarität auf Plus- und Minus-Seite. So entstehen keine Schwankungen in der Klangqualität durch unterschiedliche Polarität.

Ein getrennter, dreidimensionaler Innenrahmen verhindert effektiv Vibrationen und lässt zudem Platz für kürzeste Kabelführung. Das reduziert Signalverluste dramatisch. Im Zusammenspiel mit dem verkupferten Innenrahmen ist zudem eine ultraniedrige Impedanz gewährleistet und die Auswirkungen von Störgeräuschen werden minimiert. Die Wahl von nicht-magnetischem Aluminium in einer Stärke von 6 Millimeter für den Gehäusedeckel und 7 Millimeter für die Frontplatte sind das Ergebnis ausführlicher Tests und dienen dazu, Vibrationen und Störungen des Audiosignals zu verhindern. Das Ergebnis all dieser technischen Innovationen ist ein natürlicher, musikalischer Klang mit exzellentem Signal-Rauschabstand und frei von jeder Störung.

CD-S3000: Referenz SA-CD-Spieler mit USB-DAC vereinigt
Der CD-S3000 verbindet Referenz-SA-CD-Spieler und DAC auf einzigartige Weise. Über einen USB-Anschluss lassen sich digitale Audiodaten mit bis zu 192kHz/24 Bit direkt vom Computer wiedergeben. Der CD-S3000 unterstützt dabei auch das ASIO 2.0 Protokoll, um die volle Qualität der USB-DAC-Funktion ausschöpfen zu können. Für den bestmöglichen Genuss hochauflösender Audioquellen ist der CD-S3000 mit einer exzellenten D/A-Wandlung sowie symmetrischen Audio-Ausgängen ausgestattet. Eine weitere Steigerung der audiophilen Wiedergabe wird über den Pure Direct Modus erreicht. Durch die Deaktivierung der Digitalsektion wird die analoge Wiedergabe noch einmal verfeinert.

Der CD-S3000 wurde mit derselben Akribie wie der Vollverstärker A-S3000 entwickelt: Die stabil gelagerte Laufwerksmechanik unterbindet Vibrationen zuverlässig und ermöglicht eine ultrapräzise Signalverarbeitung. Ein besonders robustes Chassis verstärkt diesen Effekt noch. Da sich die Stromversorgungen für Digitalboard und Analogboard an gegenüberliegenden Seiten des Geräts befinden, trägt der Aufbau auch zur optimalen Trennung der beiden Bereiche bei. Um das Streufeld weiter zu verringern und Vibrationen zu reduzieren sind die Trafos mit einer Kupferabschirmung versehen. So werden Interferenzen minimiert, was eine außergewöhnlich klare und rauscharme Musikwiedergabe ermöglicht.

Das Signal des D/A-Wandlers wird im CD-S3000 über eine einstufige Konfiguration ausgegeben, die auf einem diskreten Design für den I/V-Wandler-Schaltkreis basiert. Diese besitzt eine hohe Spannungsanstiegsgeschwindigkeit und reduziert deutlich den Signalverlust gegenüber mehrstufigen Schaltungen. Als D/A-Wandler für den CD-S3000 kommt der ES9018 von ESS Technology, Inc. zum Einsatz. Dieser Wandler zeichnet sich durch eine ultrapräzise 32Bit Audio-Verarbeitung, auch bei hohen Datenmengen, aus.

HiFi-Technik mit der Seele und Erscheinung eines Musikinstruments
Die S3000-Serie setzt sich wie ein feines Musikinstrument in Szene. Von der Textur der Schalter und Regler bis zur Gestaltung der Lautsprecherklemmen ist jedes einzelne Element die perfekte Verbindung von Form und Funktion. Das Ergebnis ist der perfekte Klang in eleganter Optik – die Krönung hifidelen Musikgenusses.

Die S3000-Serie von YAMAHA ist ab Juli 2013 im Fachhandel erhältlich.
[4.252 Zeichen | 532 Wörter]

Technische Daten
YAMAHA A-S3000
RMS Ausgangsleistung 100 W + 100 W
(8 Ohm, 20 Hz – 20 kHz, 0.07% THD)
160 W + 160 W
(4 Ohm, 20 Hz – 20 kHz, 0.07% THD)
Dämpfungsfaktor 250 (8 Ohm, 1 kHz)
Frequenzgang 5 Hz – 100 kHz +0 dB/-3 dB
Gesamtklirrfaktor (CD) 0.025% (8 Ohm, 20 Hz – 20 kHz)
Signal-Rauschabstand (CD) 103 dB
Signal-Rauschabstand (Phono MM/MC) 93 dB/85 dB
Eingangsempfindlichkeit (CD) 200 mV/47 kOhm
Abmessungen (B x H x T) 435 x 180 x 464 mm
Gewicht 24,6 kg
Farben Schwarz, Silber

YAMAHA CD-S3000
Kompatibel mit SA-CD, CD, USB (DAC),
CD-R/RW (MP3, WMA)
D/A Wandler ES9018 von ESS Technology, Inc.
Frequenzgang CD 2 Hz – 20 kHz,
SA-CD 2 Hz – 50 kHz -3 dB
Signal-Rauschabstand CD/SA-CD 116 dB
Dynamikbereich CD 100dB, SA-CD 110 dB
Klirrfaktor CD/SA-CD (1 kHz) 0.002%
Ausgangs-Level CD/SA-CD 2 ± 0.3 V (1 kHz, 0 dB)
Abmessungen (B x H x T) 435 x 142 x 440 mm
Gewicht 19,2 kg
Farben Schwarz, Silber

Bildmaterial
A-S3000 und CD-S3000 (JPG-Format)
http://yamaha.rtfm-pr.de/as3000cds3000s_image2.jpg

Freisteller A-S3000 (JPG-Format)
http://yamaha.rtfm-pr.de/as3000s_image1.jpg

Freisteller CD-S3000 (JPG-Format)
http://yamaha.rtfm-pr.de/cds3000s_image1.jpg

Bilderpaket (JPG-Format)
http://yamaha.rtfm-pr.de/A-S_CD-S3000_JPG.zip

Testgeräte
Fachjournalisten wenden sich bei Interesse bitte an die PR-Kontakte.

Pressekontakt
Melanie Mulligan
Yamaha Music Europe GmbH
Tel.: 04101/303-0
E-Mail: m.mulligan@yamaha.de

Frank Mischkowski
rtfm | public relations
Tel.: 0911/979220-65
E-Mail: frank@rtfm-pr.de

Leserkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
Telefon: 04101/303-0
Web: www.yamaha.de

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, wurde bereits 1966 gegründet und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Hinweis
Alle genannten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.