Yamaha stellt neue Soundbars für Einsteiger vor: 7.1 Surround-Sound für Film, TV und Gaming mit komfortabler App-Steuerung und Bluetooth Audio-Streaming

Schwacher Sound am TV war gestern: Mit YAS-103 und YAS-93 definiert Yamaha die Einstiegsklasse für Soundbars neu. Beide Modelle nutzen die Air Surround Xtreme Technologie für beeindruckenden 7.1 Surround Sound aus nur einem schlanken Lautsprechergehäuse. Für kraftvolle Bässe und Effekt-Sounds wird kein separater Subwoofer mehr benötigt: Zwei zusätzliche Tieftonlautsprecher sorgen im Zusammenspiel mit dem eigens entwickelten Advanced Bass Extension Processing für ein packendes Heimkino-Erlebnis! Beste Sprachverständlichkeit und eine gleichbleibende Lautstärke sind mit Yamaha Clear Voice und UniVolume gewährleistet. Zudem setzt Yamaha auf eine besonders einfache Installation; bei der YAS-103 ermöglicht die HT Controller App für Smartphones und Tablets eine komfortable Bedienung sowie Bluetooth Audio-Streaming. Im stylischen weißen oder schwarzen Pianolack-Finish harmonieren die neuen Yamaha Soundbars perfekt mit nahezu sämtlichen aktuellen TV-Geräten.

Die Inhalte dieser Pressemeldung:
– Yamaha YAS-103 und YAS-93: Packender 7.1 Surround Sound mit dynamischem, kraftvollen Bass
– Beste Sprachverständlichkeit bei gleichbleibender Lautstärke
– Musikstreaming und intuitive Steuerung per App für iPhone, iPad und Android (nur YAS-103)
– Heimkino im Handumdrehen: Einfache Installation in drei Schritten
– Elegantes Design mit schwarzem oder weißem Pianolack-Finish

Rellingen, 3. März 2014 – Yamahas neue Soundbars YAS-103 und YAS-93 beeindrucken mit 7.1 Surround Sound aus nur einem länglichen Lautsprechergehäuse. Packende Surround-Effekte, kraftvoller Bass und eine besonders einfache Installation sorgen für den perfekten Einstieg in die Welt des Heimkinos.

Exzellenter 7.1-Raumklang mit dynamischem, kraftvollen Bass
YAS-103 und YAS-93 nutzen Yamahas Air Surround Xtreme Technologie, um mit nur zwei Lautsprechern 7.1 Surround Sound zu erzeugen. Für dieses beeindruckende Hörerlebnis werden komplexe Algorithmen genutzt, die Yamaha als Erfinder der Soundbar innerhalb der letzten 10 Jahre perfektioniert hat. Der integrierte digitale Verstärker liefert mit einer Leistung von insgesamt 120 Watt den richtigen Antrieb: Neben den beiden 6,5 cm-Lautsprechern befindet sich auch ein Dual-Subwoofer mit zwei 7,5 cm-Treibern im kompakten Gehäuse. Im Zusammenspiel mit Yamahas Advanced Bass Processing entsteht so ein kraftvolles Tieftonerlebnis.

Beste Sprachverständlichkeit bei gleichbleibender Lautstärke
Yamaha hat die beiden Soundbar-Modelle zudem mit einzigartigen Technologien für ungetrübten Heimkino-Genuss ausgestattet. UniVolume analysiert durchgehend die Lautstärke und passt sie auf ein gleichbleibendes Niveau an – überlaute Werbeunterbrechungen und Lautstärkesprünge beim Umschalten gehören damit der Vergangenheit an. Clear Voice hebt Dialoge und Stimmen an, ohne die Qualität des Tons zu beeinflussen. So ist eine hervorragende Sprachverständlichkeit gewährleistet, egal ob bei Action-Blockbustern, Sportsendungen oder Nachrichten.

Musikstreaming und intuitive Steuerung per App für iPhone, iPad und Android
Während beide Soundbar-Modelle klanglich identisch sind, verfügt die YAS-103 über ein integriertes Bluetooth-Modul. So kann die Lieblingsmusik ganz bequem kabellos von Smartphone, Notebook oder Tablet wiedergegeben werden. Yamahas exklusive Music Enhancer Technologie lässt dabei auch komprimierte Audioformate satt und frisch erklingen. Zudem lässt sich die YAS-103 über Yamahas kostenlose Home Theater Controller-App für iOS und Android steuern.

Heimkino im Handumdrehen: Einfache Installation in drei Schritten
Yamaha hat YAS-103 und YAS-93 für Einsteiger konzipiert und besonderen Wert auf eine einfache Einrichtung gelegt. Mit nur einem Kabel sind die Soundbars im Handumdrehen installiert. In nur drei Schritten hält so kraftvoller TV-Ton im Wohnzimmer Einzug: Aufstellen, Einstecken, Anschalten. Das schlanke Gehäuse passt perfekt zu aktuellen Flatscreen-TVs und kann dank der niedrigen Höhe dezent vor dem Fernseher platziert werden. Der Infrarot-Flasher (IR-Flasher) leitet die Signale der Fernbedienung weiter, so dass die Steuerung auch bei verdecktem IR-Sensor möglich ist. Dank der IR-Lernfunktion ist es möglich die Soundbar und den TV per IR TV-Fernbedienung ein- und auszuschalten und die Lautstärke zu regulieren. Alternativ können YAS-103 und YAS-93 platzsparend an der Wand angebracht werden.

Elegantes Design mit schwarzem oder weißem Pianolack-Finish
Passend zum eindrucksvollen Surround Sound hat Yamaha den neuen Soundbars eine elegante Optik mit klaren Linien verliehen. Die sanft geschwungene Front inszeniert optisch den Eindruck des raumfüllenden Klangs. Die glanzvolle Lackierung, wahlweise in Schwarz oder Weiß, erinnert an ein edles Piano und reflektiert die Umgebung, in die sich das Gehäuse harmonisch einfügt.

Yamahas neue Soundbars sind ab März 2014 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 239,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer für die YAS-103 und 189,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer für die YAS-93.
[3.582 Zeichen | 470 Wörter]

Produktinformationen
Produktname
YAS-103
YAS-93

Farbvarianten
Weiß
Schwarz

Verfügbarkeit
Ab März 2014

Preise (UVP inkl. MwSt.)
YAS-103: 239,00 Euro
YAS-93: 189,00 Euro

Bildmaterial
Produktbild YAS-103
http://yamaha.rtfm-pr.de/yas-103.jpg

Bilderpaket YAS-103
http://yamaha.rtfm-pr.de/yas-103.zip

Produktbild YAS-93
http://yamaha.rtfm-pr.de/yas-93.jpg

Bilderpaket YAS-93
http://yamaha.rtfm-pr.de/yas-93.zip

Pressekontakt
Michael Geise
Yamaha Music Europe GmbH
Tel.: 04101/303-0
E-Mail: m.geise@yamaha.de

Frank Mischkowski
rtfm | public relations
Tel.: 0911/979220-65
E-Mail: yamaha@rtfm-pr.de

Testgeräte
Fachjournalisten wenden sich bei Interesse bitte an die PR-Kontakte.

Leserkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
Tel.: 04101/303-0
Web: www.yamaha.de

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
http://www.yamaha.de

Hinweis
Alle genannten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Meldung ist zum Abdruck freigegeben. Bei Veröffentlichung Bitte um kurzen Hinweis an info@rt-fm.com bzw. Zusendung eines Belegexemplars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.