ZTE präsentiert erste konvergente intelligente Videokonferenzlösung der Welt auf der ISE 2014

Düsseldorf, 5. Februar 2014 – Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE stellte auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam die weltweit erste konvergente intelligente Videokonferenzlösung vor. Diese Lösung verwandelt vorhandene Videokonferenzterminals von „funktionalen Geräten“ in „smarte Geräte“.

Einschränkungen bei der Systemkonvergenz haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.